Gemeinde Blaibach - Landkreis Cham

Aktivitäten

Feuerwehr freute sich über sehr viele Besucher beim Tag der offenen Tür

Es waren wohl unsere leckeren Gerichte vom Grill, die vor allem zur Mittagszeit viele Besucher zum Feuerwehrhaus lockten. Am ersten Sonntag im August hält die Feuerwehr Blaibach ihr traditionelles Hallenfest, so heiß wie heuer war es wohl schon lange nicht mehr. Bereits bei den Aufbauarbeiten am Samstag wurde viel Schweiß vergossen, doch es hatte sich für unsere fleißigen Helfer gelohnt – unzählige Gäste folgten unserer Einladung. Bereits ab 10 Uhr ließen sich Mitglieder der KusK Blaibach nieder, um - wie schon die Jahre zuvor – den Besuch bei der Feuerwehr mit einer Krieger- und Reservistenversammlung zu verbinden. Natürlich kam auch unser Patenverein, die FF Bärndorf und die Nachbarfeuerwehren Miltach und Lederdorn statteten uns ebenfalls einen Besuch ab. Auch die beiden Bürgermeister-Stellvertreter Josef Speckner und Stefan Schmid gehörten zu den Besuchern, hinzu kamen zahlreiche weitere Vereinsabordnungen und nicht zuletzt etliche Blaibacher, Urlaubsgäste und weitere Besucher aus Nah und Fern. Am Nachmittag folgte noch eine größere Abordnung des Blaibacher Heimat- und Volkstrachtenvereins, die wie alle Jahre bei „Singendes, Klingendes Cham“ mit vertreten waren und auf dem Rückweg bei uns Einkehr hielten. Neben den Rundfahrten mit dem großen Löschfahrzeug herrschte heuer besonders großer Andrang beim Kinderschminken mit Bastel- und Malecke. Nach einem eher ruhigen Nachmittag, kein Wunder bei den derzeitigen Temperaturen, kamen dann gegen Abend nochmals zahlreiche Besucher, um sich von unseren Kameraden aus der Küche, die einen sehr guten Ruf genießen, bekochen zu lassen. Die schweißtreibende Arbeit am Grill und der Fritteuse hatte sich jedoch gelohnt, da noch vor Sonnenuntergang alles ausverkauft war.

Volle Plätze zur Mittagszeit


Volle Plätze zur Mittagszeit

Dienstag, 20. November 2018

Design by LernVid.com