Gemeinde Blaibach - Landkreis Cham

Kleinere Einsätze wie Wasserschäden & Ölspuren werden ab 2012 nur noch gelegentlich veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis.

Beginnender Reifenbrand an einem landw. Anhänger

Einsatzort: Parkplatz vor Blaibach, an der StStr2140 aus Richtung Miltach
Datum und Uhrzeit: 17.10.2015, 11.49 Uhr
Alarmstufe: Brand 1
Alarmstichwort: Brand klein

Ein aufmerksamer Fahrzeugführer bemerkte um die Mittagsstunden des 17. Oktober einen abgestellten Anhänger am Parkplatz vor Blaibach, bei dem ein Reifen rauchte.
Nach Alarmierung durch die ILS eilte die FF Blaibach sowie die FF Miltach zum Einsatzort. Dort fanden die Einsatzkräfte einen mit Holz beladenen sehr alten Anhänger vor, bei dem das linke Hinterrad platt war und bereits stark qualmte. Unter Atemschutz wurde der beginnenden Reifenbrand abgelöscht. Die FF Miltach konnte wenige Minuten später den Einsatzort verlassen, KBM Bergbauer sowie eine Streife der PI Bad Kötzting kamen noch hinzu.

Der qualmende Reifen wurde abgelöscht

Nach Kontrolle des Reifens per Wärmebildkamera konnte noch eine erhebliche Temperatur im Reifeninneren festgestellt werden, woraufhin dieser aufgeschnitten und mit Wasser gefüllt wurde.

Der Reifen war noch stark aufgeheizt

Etwas kurios ist, das weder ein Traktor vor Ort war, noch jemand den Anhänger erkannte. Das Kennzeichen ist unleserlich, sodass der Halter nicht ermittelt werden kann und auch über die genaue Ursache des Reifenbrandes nur spekuliert werden kann.

Nachlöscharbeiten

Nach etwa einer halben Stunde rückten auch die Kräfte aus Blaibach wieder ab.

Donnerstag, 18. Januar 2018

Design by LernVid.com