Gemeinde Blaibach - Landkreis Cham

Kleinere Einsätze wie Wasserschäden & Ölspuren werden ab 2012 nur noch gelegentlich veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis.

PKW landet im Graben

Einsatzort: Gemeindeverbindungsstraße Blaibach-Harras
Datum und Uhrzeit: 26.02.2016, 15.50 Uhr
Alarmstufe: VU 1
Alarmstichwort: VU PKW Person eingeklemmt

Am Freitagnachmittag, 26. Februar, heulten gegen 15.50 Uhr in Blaibach die Sirenen. Es hieß "VU mit eingeklemmter Person" Richtung Harras. Auf der Höhe des Modellflugplatzes war ein junger Autofahrer aus dem Gemeindebereich mit seinem BMW Coupe auf das rechte Bankett geraten, schleuderte über die Fahrbahn in den gegenüberliegenden Graben und blieb schließlich auf der angrenzenden Wiese stehen. Der Fahrer befand sich alleine im Wagen und hatte sich beim Eintreffen an der Unfallstelle bereits selber befreit.

Zur Sicherheit wurde die Batterie abgeklemmt
Aufgrund dieser neuen Lage konnten die ebenfalls alarmierten Kräfte aus Miltach und Bad Kötzting die Einsatzfahrt abbrechen. Unser Mehrzweckfahrzeug sperrte die Zufahrt bis zur Freigabe durch die Polizei aus Richtung Blaibach her ab, aus Richtung Kötzting übernahm die Absicherung das Lichtmastfahrzeug. KBM Bergbauer eilte kurz zur Einsatzstelle, ebenso eine Streife der PI Bad Kötzting.

Der PKW landete in der angrenzenden Wiese

Der leicht verletzte Fahrer wurde vom BRK untersucht und zur Sicherheit mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei entstand am PKW ein Schaden von rund 5000.-€.

Montag, 28. Mai 2018

Design by LernVid.com