Gemeinde Blaibach - Landkreis Cham

Ehemalige Fahrzeuge der FF Blaibach

Bereits 1952 erhielt die FF Blaibach ein altes Militärfahrzeug der Marke Dodge.
Dieses wurde in viel Mühe und Fleiß zu einem Mannschaftswagen umgebaut.

Das erste Einsatzfahrzeug der FF Blaibach

Im Jahr 1963 wurde dieses Fahrzeug durch ein "richtiges" Feurwehrfahrzeug ersetzt. So wurde am 29. Juni 1963 das neue LF16-TS eingeweiht.
Dieses Fahrzeug war um ein vielfaches leistungsfähiger und hatte viel mehr Ausrüstung mit dabei.
Das neue Fahrzeug wird eingeweiht

Das LF16-TS im Gerätehaus

Bis ins Jahr 1984 leistete dieses Fahrzeug der FF Blaibach sowie der gesamten Bevölkerung im Umkreis wertvolle Dienste.
Danach wurde es durch das neue LF 16/16 ersetzt.

Im Jahre 1992 beschafft die Wehr ein gebrauchtes aber noch gut erhaltenes Tragkraftspritzenfahrzeug, das fortan als Mehrzweckfahrzeug diente. Mit der alten TS8/8, die noch aus dem Magirus-LF16-TS weiter benutzt wurde, wurde die Ausstattung des neuen MZF komplettiert.

Das neu beschaffte MZF

Nachdem auch an diesem Fahrzeug der Zahn der Zeit nagte, wurde im Jahre 2000 der alte Ford Transit durch ein modernes neues MZF abgelöst.

Freitag, 21. September 2018

Design by LernVid.com