Gemeinde Blaibach - Landkreis Cham

Mehrzweckfahrzeug
Florian Blaibach 11/1

Das MZF der FF Blaibach

Das MZF der FF Blaibach

Details über das Fahrzeug

Nach langem Warten wurde am 05. April 2000 endlich das neue Mehrzweckfahrzeug ausgeliefert.

Der feuerwehrtechnische Ausbau wurde von der Firma Furtner & Ammer aus Landau durchgeführt. Es ersetzt das bereits in die Jahre gekommene Mehrzweckfahrzeug Ford Transit.

Fahrgestell:  VW LT 35
Aufbauhersteller:  Furtner & Ammer
Baujahr:  2000
Zul. Gesamtgewicht: 3,5 t
Leistung:  80 kW/109 PS
Funkrufname:  Florian Blaibach 11/1
Besatzung:  1/7

Feuerwehrtechnische Ausstattung:

 

Funkgeräte:

1 FuG 8 b- 1 AEG Teledux 9  (4 Meter-Band)
1 FuG 11 b Motorola GP 900 (2 Meter-Band)
1 FuG 10 Telefunken (2 Meter-Band)

 

Normbeladung:

1 Sanitätskasten
1 Gurtmesser
1 Kappmesser
1 Brechstange
1 Pulverlöscher PG 12
2 Winkerkellen
2 Warnleuchten
2 Warndreiecke
2 Warnflaggen
2 Fangleinen mit Karabiner
2 Handscheinwerfer


Rückansicht des MZF 

Zusatzbeladung:

1 FPFN 10-1500 Ziegler „Ultra Power“
2 Schlauchbrücken
1 TP 4/1 mit Zubehör
1 Fallstop
4 A- Saugschläuche
6 B- Druckschläuche
3 C- Druckschläuche
3 CM Strahlrohre
1 BM Strahlrohr
1 Stützkrümmer
1 Saugkorb
1 Kellersaugkorb
1 Schutzsieb
2 Schwimmwesten
2 Wathosen
2 Stoßbesen
1 Sandschaufel
1 Stechschaufel
1 Spaten
6 Verkehrsleitkegel
2 Kanaldichtkissen
1 Rollgliss mit Dreibein
2 Hitzevollschutzanzüge
6 Warnlampen
1 Dräger EX-Messgerät mit Zubehör
1 Standrohr
1 Unterflurhydrantenschlüssel
1 Oberflurhydrantenschlüssel
1 Verteiler B-CBC
1 Sammelstück BB- A
3 Kupplungsschlüssel ABC
3 Arbeitsleinen
1 Ventilleine
1 Abschleppseil

1 D-Netz-Telefon Festeinbau

 

Bei Bedarf:

- Ölsperre 50m in 4 Boxen variabel zu beladen

MZF mit Ölwehr-Beladung


- 1 Gitterbox "Straßenreinigung" (Bindemittel, Streuwagen f. Bindemittel, Kunststofffass f. benutzes Bindemittel)

MZF mit

Montag, 20. August 2018

Design by LernVid.com