Für die Kinderfeuerwehr ging es hoch hinaus

Am 9. Oktober trafen sich die Mitglieder unserer Kinderfeuerwehr, diesmal standen wieder verschiedene spannende Themen auf dem Programm. Nachdem bereits am Freitagnachmittag die Jugendfeuerwehr bei einer Großübung in Wolfersdorf mit dabei war, die aktive Mannschaft am Abend darauf sich unter anderem mit dem Sprungretter beschäftigte, trafen sich am Samstagnachmittag auch die Mitglieder der Kinderfeuerwehr. 25 Kinder ließen sich kindgerecht an mehreren Stationen Geräte und Fahrzeuge der Feuerwehr erklären. In Gruppen aufgeteilt, begleitet von Betreuern, durften die Kinder beispielsweise die verschiedenen Schutzanzüge der Feuerwehr kennenlernen und anprobieren. Neben der normalen persönlichen Schutzausrüstung stellte der zweite Kommandant Johannes Graßl die Atemschutzausrüstung, Hitzeschutzkleidung aber auch Wathosen vor. Bei Jugendwart Christian Amberger lernten die jüngsten Nachwuchsfeuerwehrler alles über die verschiedenen Schläuche kennen und versuchten sich an ersten Ausrollübungen. Mit Kommandant Thomas Raab wurde das LF20 erkundet, während Alexander Ziereis verschiedene Ausrüstungsgegenstände wie Strahlrohre, Brechwerkzeuge aber auch den Hochdrucklüfter erklärte. Das Highlight des Tages war jedoch die Drehleiter, die sich im privaten Besitz des Kreisbrandmeisters Alexander Beier aus Miltach befindet. Der KBM stellte das Fahrzeug für diesen Nachmittag zur Verfügung, Drehleitermaschinist Matthias Prechtl sowie Andreas Prechtl, beides aktive Mitglieder der FF Miltach, erklärten den Kindern dieses besondere Rettungsmittel. Einige mutige Kinder trauten sich, gesichert mit Feuerwehrgurten und begleitet von Yannick Schötz, das Feuerwehrhaus und die Umgebung aus einigen Metern Höhe zu betrachten. Die Kinderfeuerwehrbeauftragte Elisabeth Ziereis dankte am Ende des Nachmittags den Betreuerinnen und aktiven Kameraden der eigenen Wehr sowie besonders den Gästen aus der Nachbarwehr für ihre Mithilfe und überreichte ihnen ein kleines Präsent.

Kinderfeuerwehr 9. Oktober 2021

Kinderfeuerwehr 9. Oktober 2021

Kinderfeuerwehr 9. Oktober 2021

Kinderfeuerwehr 9. Oktober 2021

Kinderfeuerwehr 9. Oktober 2021

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Blaibach

Suche

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.